easy soft

Unternehmen

Dr. Andreas Kirsch, Geschäftsführer easy-soft GmbH Dresden
Norbert Sebastian, Geschäftsführer easy-soft GmbH Dresden

Die easy-soft GmbH Dresden wurde am 22. Februar 1990 in Dresden gegründet. Das in der sächsischen Landeshauptstadt ansässige mittelständische IT-Unternehmen ist auf die Entwicklung von Software-Komplettsystemen insbesondere für den öffentlichen Gesundheitsdienst spezialisiert. Von der Planung und Projektrealisierung über die Umsetzung von Software-Lösungen bis hin zu deren Vertrieb ist easy-soft für seine Kunden im Einsatz. Zusätzlich bietet der Software-Hersteller folgende Dienstleistungen an: Software- und Datenbankinstallation, Wartung/Pflege, Workshop/Schulung, Updateservice und Hotline-Unterstützung.

Bereits die ersten datenbankbasierten Softwarelösungen von easy-soft wurden sowohl in Gesundheitsämtern als auch in Gewerbe- und Umweltämtern sowie anderen Behörden erfolgreich eingesetzt. OctoWare®TN ist das derzeit führende Produkt der Firma. Die innovative Datenbanksoftware in Client-Server-Architektur löst ihre Vorläuferversion Octoware® sukzessive ab.

Das bundesweit agierende Unternehmen zählt rund 450 Kunden in Gemeinden, Städten, Landkreisen, Ministerien, Bundesämtern und anderen öffentlichen Einrichtungen sowie öffentlichen Betrieben (u. a. die Deutsche Bahn AG). Mehr als die Hälfte der Kunden sind Gesundheitseinrichtungen, darunter 156 Gesundheitsämter in 13 Bundesländern.

easy-soft beschäftigt über 30 Festangestellte sowie mehrere freie Mitarbeiter.


_
_